Telefon: 02131 58031

E-Mail: info@poertzgen.de

Logo

Seit 1910

Aktuelles

Schrittweise Wiederöffnung

Liebe Weinfreunde,

 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Geschäft in diesen Tagen wieder schrittweise für den Publikumsverkehr geöffnet wird.

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie feststellen, dass wir den Verkauf etwas anders als bisher organisiert haben:

• Der Ein- und Ausgang erfolgt jetzt durch die große Metalltür rechts von der bisher benutzten Glastür – bitte zögern Sie nicht zu klingeln, wenn die Tür geschlossen ist.

• Drinnen müssen Sie und wir angesichts gesetzlicher bzw. behördlicher Anordnung eine Mund-Nasen-Maske tragen – wir werden uns trotzdem erkennen!

• Damit die Anzahl der Personen drinnen nicht zu groß wird, müssen wir Sie gegebenenfalls bitten, einen Moment draußen zu warten (überdachte Rampe, Rauchen ist dort erlaubt).

• Drinnen erkennen Sie – durch rot-weiße Markierungen gekennzeichnet – den Kundenbereich, der zu Ihrem und unserem Schutz vom Mitarbeiterbereich getrennt ist.

• Im vorübergehenden „neuen“ Verkaufsraum – dort wo sonst die Weinprobe stattfindet – sehen Sie platzbedingt nur eine Auswahl unserer Weine, Sekte, Champagner und Spirituosen. Wenn Sie Ihren Lieblingswein vermissen, sprechen Sie uns an – wir holen Ihnen alles gern aus dem Lager.

• Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Probieren bei uns vor Ort im Moment leider nicht möglich ist.

• Barzahlungen sind grundsätzlich bis auf Weiteres wieder möglich, ebenso ab Mitte dieser Woche Zahlungen mit EC-Karte (bis EUR 50,- sogar komplett kontaktlos). Wenn Sie in unserer Kartei registriert sind, schicken wir Ihnen gern auch eine Rechnung per Email oder Post.

• Sie verlassen das Geschäft wieder durch die Metalltür, idealerweise in Richtung der Treppe links, damit auf der Rampe so weit wie möglich eine „Einbahnstraße“ ist.

 

Nach wie vor freuen wir uns aber auch sehr, wenn Sie uns Ihre Bestellung telefonisch, per Fax oder Email übermitteln. Bitte geben Sie in jedem Fall eine Telefonnummer an, unter der wir Sie zurückrufen können. Wir stellen ihren Auftrag dann hier zusammen und vereinbaren mit Ihnen einen Abholtermin. Zur vereinbarten Zeit „treffen“ wir Sie dann an unserer Außenrampe – an der frischen Luft und mit einem sehr großzügigen Sicherheitsabstand. Unsere Rechnung erhalten Sie danach per Post oder Email.

Die „12+1 – Aktion gilt weiterhin: beim Kauf von 12 Flaschen einer Sorte erhalten Sie eine weitere Flasche derselben Sorte gratis dazu.

Und wenn Sie nicht zu uns auf den Hof kommen können: wir schicken Ihnen Ihre Bestellung gern bequem nach Hause. In diesem Fall wird aus der 12+1 Aktion eine „12 + Zustellung – Aktion“. Wir übernehmen die Kosten der Lieferung.

Bei Fragen können Sie uns gern anrufen.

An dieser Stelle bedanken wir uns von Herzen bei allen unseren Kunden, Freunden und Geschäftspartnern für Ihre Treue, die vielen guten und persönlichen Wünsche und den aufmunternden Zuspruch, den wir in den vergangenen Wochen von Ihnen erfahren haben. Wir schöpfen daraus viel Kraft, Zuversicht und Motivation, dass wir auch den „Rest“ der Corona-Krise bewältigen werden!

Wir verbleiben wieder mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für gute Gesundheit für Sie und alle Ihre Lieben,

 

Das ganze Team
der Weinhandlung POERTZGEN